Gründung und Vereinszweck

Der Verein Seeland-Bühne Biel-Bienne wurde am 28. April 1975 von 2 Frauen ins Leben gerufen, im Jahr der Frau. Die Beiden hatten die Absicht, am Frauenkongress in Bern ein Theaterstück aufzuführen - leider kam es nicht soweit. 

Seit der Gründerversammlung blieb der Zweck der Seeland-Bühne immer der Gleiche: Pflege und Förderung des schweizerischen Volkstheaters.

 

Gespielte Stücke

Hier die seit der Vereinsgründung aufgeführten Stücke (gegenchronologisch):

2017/18: keine Vorstellungen mehr! Der Verein wurde aufgelöst 

2016/17: Früehriif

2015/16: Heilige Bimbam (40-Jahr-Jubiläum)

2014/15: D Jungfere vom Chräjehof

2013/14: Nachtaktiv

2012/13: Dr Geischt im Rathus

2011/12: Alles Paletti

2010/11: Theäterle macht Fröid

2009/10: D Junggselle WG

2008/09: Charly Darling oder "Praxis Dr. Charles Atan"

2007/08: Ankeschnitte und Senneduft

2006/07: Fata Morgana us dr Toscana

2005/06: Cafeteria Monalisa (30-Jahr-Jubiläum)

2004/05: Dr unschuldig Emil

2004/04: Flitterwuche z' sibet

2002/03: `S Ziitigsinserat

2001/02: Gheimnisvolli Gescht

2000/01: Uf de Gämselialp

1999/00: Kompiutermord uf em Puurehof

1998/99: Diagnose Alptraum

1997/98: Dr Huustyrann

1996/97: Dr Grossvater macht Dummheite

1995/96: Dr Millionär (20-Jahr-Jubiläum)

1994/95: Vier Froue und e Ma

1993/94: ... und zoberst wohne s'Ängels

1992/93: De Brütigam vo minere Frau

1991/92: Z' höch use

1990/91: Ghürate ohne Ma

               D' Langfingerzunft

1989/90: Alles wägem Mittagsschlöfli

               Glatti Helde

1988/89: Dr Kurschatte

               Wär isch verruckt

1987/88: My Frou - Dy Frou

               Dr Huustyrann

1986/87: Der Gyt-Tüüfel

               Zwee laggierti Feschtbrüeder

1985/86: Liebi mit Blächschade (10-Jahr-Jubiläum)

               S'letscht Stündli (10-Jahr-Jubiläum)

1984/85: E Stube vou Meitli

               De Schuss hinden use

1983/84: Ds neue Stüürgsetz

               Der Gipfu vo der Frächheit

1982/83: De Pantoffelheld

               Ds Muschterteschtamänt

1981/82: S' Verlägeheitschind

               Vier Wuche Probezyt

1980/81: Was würde o d' Lüt dänke

1979/80: s' Hörrohr

               E Toufi

1978/79: E fabelhafti Idee

               Dr neu Lehrer

               D's Nägeli

1977/78: Zwee laggierti Feschtbrüeder

1976/77: Zügelmanne

               Jetzt säg i nüt meh

               Inserat 82793

1975/76: Schwachi Närve (Gründungsjahr)